Pfotenakademie Ruhrgebiet - Hundeschule & Seminarzentrum

Canicross Theorie - mit Birgitta K. Edelmann

34,90  inkl. MwSt.

Abendvortrag – vor Ort und gleichzeitig online –  am 28.10.2022 um 19 Uhr.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Was ist Canicross überhaupt bzw. dich interessiert das Thema Canicross, hast aber ( noch)  keinen eigenen ausgebildeten Zughund und du möchtest herausfinden / ausprobieren, ob das etwas für dich und deinen Hund ist?

Die Sportart Canicross zählt zu den Zughundesportarten. 

Halter und Hund sind anhand einer Leine miteinander verbunden und agieren zusammen als Team.

Der (Online-) Vortrag richtet sich an Interessierte zu diesem Thema.

Hier geht es um die Theorie (ca. 60 min. Vortrag) mit anschließender Fragerunde (ca. 30 Min.), plus anschl. Equipmentcheck / Geschirranprobe für die vor Ort Teilnehmer*innen, die sich und ihre Hunde ausstatten wollen.  

Teilnahmevarianten:

  • vor Ort
  • oder Online

Dauer:

  • ca. 1,5 h

Der Vortrag wird aufgezeichnet und steht dir ab Kauf für 365 Tage als Video zur Verfügung. In der Zeit kannst die diese so oft ansehen, wie du möchtest.

Die Referentin Birgitta K. Edelmann über sich: 

Der erste Hund ein RR Rüde; wurde schnell vom intensiven Hobby und zur Be-rufung. 

Zunächst arbeitete ich 15 Jahre als Co-Trainer bei Kollegen, seit 2009 bin ich mit meiner eigenen Hundeschule Dogs College in Rottenburg selbstständig. 

Nicht nur die Ausbildung, sondern auch die Arbeitsweise unterscheidet meine tägliche Arbeit von herkömmlichen Vereinen und Kollegen. 

Viele Facetten der ganzheitlichen artgerechten Ausbildung und Beschäftigung des Hundes biete ich in meiner Hundeschule an. So auch Verhaltenstherapie, Ernährungsberatung und Tierkommunikation. 

Mittelpunkt meiner Arbeit ist in erster Linie immer der Mensch und „sein“ Hund mit den individuellen Anforderungen, Bedürfnissen und Wünschen. 

Und so bezieht meine Arbeit mit Hunden immer auch deren Menschen mit ein; nicht umsonst wissen wir heute: Der Hund spiegelt seinen Menschen und – um weiterhin bei diesem Bild zu bleiben: Es nützt nichts den Spiegel zu putzen, wenn Du Dreck im Gesicht hast. 

So lerne ich täglich bei der Arbeit mit Hunden und Ihren Menschen auch Neues.

Darin liegt die Herausforderung und die Freude an meiner Arbeit Tag für Tag. 

Meine persönliche zweite große Leidenschaft ist der Schlitten- bzw. Zughundesport und verbunden mit der praktischen täglichen Erfahrung ist daraus mein Fachbuch entstanden. 

„Zughundetrainig für den Familienhund“ erschienen Oktober 2015, Oertel und Spoerer Verlag Reutlngen in der Reihe Expertenwissen – nun bereits in der überarbeiteten dritten Auflage erhältlich.

Aus diesem Grund finden sich besonders viele viele Jagd, Schlitten- und Laufhunde zu speziellen Trainings bei mir ein. 

Meine eigenen Hunde, aktuell Slowenian Hound Shiloh und Gasthund Sibirian Husky Sampo unterstützen und bereichern mich stets dabei. 

Inzwischen gibt es auch das Dogs ́College Canix Team,das regelmäßig zusammen trainiert und an Rennen und Events teilnimmt. 

Studium der Tierpsychologie Schwerpunkt Hund bei ATN in der Schweiz 2012

Studium Verhaltensbiologie/- beratung ATN 2013 

Prüfung und Zulassung als gewerblicher Hundetrainer 2014 durch das Veterinäramt Tübingen 

Mitglied im Berufsverband VdTT Mitgleid DogsSportsandmore Mitglied SSBW 

Zusätzliche Informationen

Ticketvariante Wählen

Teilnahme vor Ort, Teilnahme Online

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Nach oben