Pfotenakademie Ruhrgebiet - Hundeschule & Seminarzentrum

Suchergebnisse für: nasenarbeit

Startdatum

26. November 2022 - 27. November 2022
In diesem Wochenendseminar wollen wir uns den Dackel und die neun Dackelrassen genau anschauen, seine Veranlagungen und Leidenschaften beleuchten, aber auch die oft daraus resultierenden Probleme. Wir werden viele praktische Übungen machen, die unseren Dackel optimal auslasten und eine gute Alternative zur Jagd bieten.

Startdatum

2. Juli 2022
Leinenführigkeit ist das A und O für einen entspannten Spaziergeh-Alltag und zur Vorbeugung von z.B. Leinen-Agressionsproblemen. Doch da ist die Crux mit dem Thema Konsequenz und dem damit einhergehenden Trainingserfolg. In diesem Workshop lernst du nicht nur verschiedene Techniken kennen, um deinem Hund das Laufen an lockerer Leine beizubringen, sondern auch, wie du die Leinenführigkeit realistisch in deinen Alltag einbaust. Der Workshop wird durch ein Handout ergänzt.

Starterpaket Dummytraining (Nasenarbeit & Apportieren)

Dummytraining ist ein ganz toller und vielseitiger Sport für alle Hunde, die gerne apportieren. Neben viel Bewegung und Spaß, erfordert Dummytraining auch ein hohes Maß an Konzentration, Impulskontrolle und Gehorsam. Nasenarbeit ist auch mit dabei. Im Starterpaket widmen wir uns einführend den Themen korrektes Apportieren, Markieren, Einweisen, Suchen und der Festigung

Weiterlesen »

Starterpaket Nasenarbeit

Nasenarbeit ist nicht ohne Grund der Trend schlechthin im Bereich der Beschäftigung geworden. Einer der Hauptgründe: wirklich JEDER Hund ist für die Nasenarbeit geeignet – ob alt, jung, klein, groß, körperlich beeinträchtigt, nervös, ruhig, sportlich, etc.. Ein weiterer Vorteil ist, dass Nasenarbeit unabhängig von einer Institution, einem Platzgelände und Geräten

Weiterlesen »

Nasenarbeit zum Reinschnuppern

Inhalt des Kurses: Nasenarbeit ist nicht ohne Grund der Trend schlechthin im Bereich der Beschäftigung geworden. Einer der Hauptgründe: wirklich JEDER Hund ist für die Nasenarbeit geeignet – ob alt, jung, klein, groß, körperlich beeinträchtigt, nervös, ruhig, sportlich, etc. . Ein weiterer Vorteil ist, dass Nasenarbeit unabhängig von einer Institution,

Weiterlesen »

Dackel-Spezial mit Indra Janorschke

In diesem Wochenendseminar wollen wir uns den Dackel und die neun Dackelrassen genau anschauen, seine Veranlagungen und Leidenschaften beleuchten, aber auch die oft daraus resultierenden Probleme. Wir werden viele praktische Übungen machen, die unseren Dackel optimal auslasten und eine gute Alternative zur Jagd bieten.

Weiterlesen »

Workshop: Laufen an lockerer Leine mit Pia Gröning

Leinenführigkeit ist das A und O für einen entspannten Spaziergeh-Alltag und zur Vorbeugung von z.B. Leinen-Agressionsproblemen. Doch da ist die Crux mit dem Thema Konsequenz und dem damit einhergehenden Trainingserfolg. In diesem Workshop lernst du nicht nur verschiedene Techniken kennen, um deinem Hund das Laufen an lockerer Leine beizubringen, sondern auch, wie du die Leinenführigkeit realistisch in deinen Alltag einbaust.

Der Workshop wird durch ein Handout ergänzt.

Weiterlesen »

Offene (Akademiker-) Gruppen – Gesamtübersicht

Klicken für Gruppenübersicht im Stundenplan Alle GruppenSocial Walks (offene Gruppe)Freie Spielstunde (offene Gruppe)Longiertraining für Hunde (Akademiker)Antijagd-Aufbau (Akademiker)Fitnesstraining (offene Gruppe)Dummytraining (offene Gruppe)Tricktraining (Akademiker)Übungsspaziergang (offene Gruppe)Rally Obedience – offene GruppeTrainingsplatznutzungSport & Spaß (Akademiker)Online Tricktraining (offene Gruppe)Festigung der Grunderziehung (Akademiker)Gruppe für kleine Hunde (offene Gruppe)Nasenarbeit (offene Gruppe) Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Sonntag

Weiterlesen »

Sonia Reisner

Trainer Sonia über sich Mein Name ist Sonia Reisner, ich bin 1994 geboren und wohne gemeinsam mit meinem Freund und meinen 4 wunderbaren Hunden namens Gustav, Pici, Paula und Ragnar in Dorsten Lembeck.  Alle unsere Hunde stammen aus dem ungarischen Auslandstierschutz. Neben meinen eigenen Hunden begleitet mich immer mindestens ein

Weiterlesen »
Nach oben